News
 

Wetter: Weiterhin bewölkt und regnerisch

Offenbach (dts) - Den ganzen Abend bleibt es in Deutschland wolkenverhangen und es regnet verbreitet, oberhalb von 600 bis 800 Metern auch als Schnee oder Schneeregen. Die Temperaturen liegen zwischen 3 und 9 Grad, in höheren Lagen um 2 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Südosten weht der Wind schwach, sonst mäßig, im Norden frischer Wind aus Nordost bis Nord. An der See und im Bergland können stürmische Böen auftreten. In der Nacht zum Dienstag lässt der Regen im Osten und Südosten bald nach, auch Schnee fällt kaum noch. Im Nordwesten regnet es nur noch zeitweise. Im weiteren Verlauf ist es dann vielfach stark bewölkt bis bedeckt, teils auch neblig, gelegentlich auch etwas Sprühregen. Die Temperaturen sinken auf 6 bis 1 Grad. Vor allem im Südosten und Süden kann es gelegentlich leichten Frost mit Glättegefahr geben. Am Dienstag setzt sich dann das vielfach stark bewölkte oder neblig- trübe Wetter mit lokalen Auflockerungen fort.
DEU / Wetter
09.11.2009 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen