News
 

Wetter: Weiter vereinzelte Schneeschauer bei -4 bis -15 Grad

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Montag schneit es zunächst weiter, später lockern die Wolken im Nordwesten und in der Mitte auf. Nach Süden hin halten die Schneefälle an, im Norden gibt es einzelne Schneeschauer, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperatur sinkt auf -4 bis -10 Grad, nach Osten hin wird es mit Werten zwischen -8 und -15 Grad noch kälter. Am Montag lassen die Schneefälle an den Alpen nach, von Südwesten zieht aber bald neuer Schneefall auf, der später auch die Mitte Deutschlands erreicht. Dabei können die Niederschläge in den Niederungen später auch mit teils gefrierendem Regen vermischt sein. Im Norden ist es wechselnd wolkig, und gelegentlich fällt ein Schneeschauer. Mit Höchstwerten zwischen -6 Grad im Vogtland und +1 Grad am Oberrhein und auf den Nordseeinseln ist es nicht mehr so kalt wie bisher.
DEU / Wetter
20.12.2009 · 18:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen