News
 

Wetter: Wechselnd bewölkt, zeitweise Regen

Offenbach (dts) - Heute ist es in der ersten Tageshälfte am Alpenrand stärker bewölkt, im weiteren Tagesverlauf gibt es dann zunehmend Auflockerugen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Gleichzeitig breiten sich dichtere Wolken aus Nordwesten aus, die nachfolgend etwas Regen bringen.

Zum Nachmittag werden der Westen und Nordwesten des Landes davon beeinflusst. In einem Streifen von Baden-Württemberg über Mitteldeutschland bis in die Südhälfte von Brandenburg ist es wechselnd, teils auch nur gering bewölkt und die Sonne kann zum Teil längere Zeit scheinen. Die Höchsttemperatur liegt im Norden und Westen zwischen 18 und 22 Grad, sonst werden zwischen 22 und 24 Grad, am Oberrhein vereinzelt bis 26 Grad erreicht. Der Wind weht im Süden schwach, sonst mäßig, auf den Bergen und im Küstenumfeld teils frisch bis stark aus Südwest. Im Bergland und an der See sind starke bis stürmische Böen, in exponierten Lagen auch einzelne Sturmböen möglich.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
12.09.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen