News
 

Wetter: Vor allem im Norden und Osten Schauer

Offenbach (dts) - Heute Mittag sowie am Nachmittag regnet es in Nord- und Ostdeutschland gebietsweise längere Zeit und schauerartig verstärkt. Sonst gibt es nur einzelne Schauer und zeitweise kommt auch die Sonne durch, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Höchsttemperaturen liegen meist zwischen 8 und 14 Grad.

Der Wind weht schwach bis mäßig, an der Küste frisch mit starken bis stürmischen Böen, meist aus östlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag fällt vor allem im Norden und Osten weiterhin gebietsweise ergiebiger Regen, auch im Südwesten und Westen regenett es gelegentlich, sonst lockern die Wolken auch mal auf. Dabei kühlt es sich auf 9 Grad an der See und stellenweise bis -2 Grad an den Alpen ab. Gebietsweise kann sich Nebel bilden.
Vermischtes / DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
12.10.2013 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen