News
 

Wetter: Vom Südwesten bis zur Ostsee Regen

Offenbach (dts) - Heute fällt in einem Streifen von Baden-Württemberg bis zur Ostsee zeitweise Regen, im Südwesten auch länger andauernd. Die Schneefallgrenze sinkt im Schwarzwald und auf der Schwäbischen Alb bis zum Abend auf etwa 600 Meter, meldet der Deutsche Wetterdienst. Im Westen und Nordwesten, zunächst auch noch von Oberbayern bis hoch nach Vorpommern bleibt es weitgehend trocken. Die Höchstwerte liegen zwischen 4 und 9 Grad, im Südosten örtlich bis 13 Grad. Am Abend und in der Nacht zum Dienstag breiten sich die Niederschläge allmählich ostwärts aus. Die Schneefallgrenze sinkt im Süden und in der Mitte auf 700 bis 400 Meter. Im Hochschwarzwald sowie in den Alpen fallen teils 10 bis 30 Zentimeter Neuschnee. Die Temperatur geht auf 6 bis 0 Grad zurück, in höheren Lagen stellt sich leichter Frost ein.
DEU / Wetter
30.11.2009 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen