News
 

Wetter: Vielfach bewölkt und Schneefall bei -2 bis -10 Grad

Offenbach (dts) - Am Donnerstagabend schneit es in der Nordhälfte Deutschlands. Die Schneefälle breiten sich südostwärts aus und erreichen eine Linie Allgäu-Bayerischer Wald, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Außerdem herrscht Unwettergefahr durch starken Schneefall und Schneeverwehungen.

Der Wind dreht auf West bis Süd zurück und frischt stark böig auf, an der Küste und im Bergland muss mit Sturmböen gerechnet werden. In der Nacht zum Freitag schneit es zunächst weiter, im Nordwesten Deutschlands lässt der Schneefall allmählich nach. Die Tiefstwerte liegen zwischen -2 und -10 Grad.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
16.12.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen