News
 

Wetter: Vielerorts sonnig bei -4 und +2 Grad

Offenbach (dts) - Am Samstag scheint, abgesehen von einigen Nebel- oder Hochnebelfeldern, vielerorts die Sonne. Im äußersten Norden und Nordosten sowie im Südwesten zeigen sich später mitunter Wolken, es ist aber weitgehend niederschlagsfrei, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Dabei bleibt es kalt mit Höchstwerten zwischen -4 und +2 Grad.

Der Wind weht schwach bis mäßig, meist aus östlichen, im äußersten Norden aus westlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag geht die Temperatur auf -3 bis -10 Grad zurück. Im Südosten fällt das Quecksilber bei Aufklaren über Schnee bis -15 Grad, an der Küste nur auf Werte um Null Grad.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
29.01.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen