News
 

Wetter: Vielerorts Niederschläge und Glatteisgefahr

Offenbach (dts) - Heute wird es im Osten und Nordosten teils wolkig oder neblig-trüb, teils sonnig und trocken sein. Sonst verdichtet sich die Bewölkung und es kommt im Laufe des Tages zu Schneefällen, die teilweise in Regen übergehen. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, ist zeit- und gebietsweise mit Glatteis zu rechnen. Am Nachmittag und Abend weiten sich die Niederschläge nach Norden und Osten etwa bis zur Weser aus. Die Temperaturen steigen im Westen und Süden auf 0 bis +4 Grad, im Norden und Osten bleibt es frostig bei -3 bis 0 Grad. In der kommenden Nacht schneit es im Norden, in einem Streifen vom Niederrhein bis nach Sachsen-Anhalt kann es noch gefrierenden Regen geben, weiter südlich fällt kaum noch Niederschlag.
DEU / Wetter
17.02.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen