News
 

Wetter: Viel Regen in der Nacht und am Montag

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Montag breitet sich teils kräftiger und ergiebiger Regen aus dem Nordwesten und Westen nach Osten und Südosten hin aus. Nur in Südostbayern sowie an Oder und Neiße bleibt es wahrscheinlich noch bis zum Morgen trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Nordwesten erfolgt dann der Übergang zu wechselnder Bewölkung mit Schauern. Die Luft kühlt auf Werte zwischen 11 Grad im Südwesten und 2 Grad an der Oder ab. Morgen ist es verbreitet regnerisch. Vor allem ganz im Süden und in der Mitte kann es auch ergiebig regnen. Sonst fällt aus überwiegend starker, nur gelegentlich auflockernder Bewölkung zeitweise teils schauerartig verstärkter Regen. Die Höchstwerte liegen zwischen 6 Grad im Osten und 13 Grad im Südwesten und Westen.
DEU / Wetter
01.11.2009 · 18:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen