News
 

Wetter: Vereinzelte Schauer bei bis zu 18 Grad

Offenbach (dts) - Das Regengebiet über Deutschland verlagert sich bis zum Abend weiter ostwärts. Im Osten und in der Mitte kommt es zu Schauern, auch vereinzelte Gewitter sind nicht auszuschließen. Sonst ist es nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes wolkig und überwiegend trocken, ab und zu zeigt sich auch die Sonne. Die Temperaturen liegen zwischen 12 und 15 Grad, im Südwesten und am Alpenrand bei 18 Grad, an der See und im höheren Bergland um 8 Grad. Es weht mäßiger, im Westen sowie in Höhenlagen auch frischer Wind aus Süd bis Südwest. Am Alpenrand wird es föhnig. In der Nacht zum Dienstag zieht der Regen im Osten ab. Im Westen und Nordwesten gibt es wieder häufiger Schauer, die ganz vereinzelt gewittrig sein können. Sonst bleibt es überwiegend trocken und zum Teil lockern die Wolken auf. Stellenweise kann sich Nebel bilden. Es sind Tiefstwerte zwischen 9 Grad im Westen und 2 Grad im Nordosten zu erwarten. Der schwache bis mäßige, in den Höhenlagen auch frische Wind dreht auf Südost.
DEU / Wetter
29.03.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen