News
 

Wetter: Verbreitet starke Gewitter mit Unwettergefahr

Offenbach (dts) - Am Mittwochabend und in der Nacht zum Donnerstag treten in einem Streifen von Schleswig-Holstein, über Hessen und Thüringen bis zum Alpenrand anfangs noch starke Gewitter mit Unwettergefahr auf. Nachfolgend kann es zum Teil länger anhaltenden, an den Alpen auch ergiebigen Regen geben, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Westen und Nordosten bleibt es teils wolkig, teils klar und trocken.

Die Tiefsttemperaturen liegen im Westen zwischen 14 und 9 Grad, sonst bleibt es mit 12 bis 17 Grad noch recht warm. Am Donnerstagvormittag regnet es zeitweise in einem Streifen von der Ostseeküste über das westliche Erzgebirge bis zum bayerischen Alpenrand. Sonst ist die Bewölkung meist aufgelockert und es bleibt meist trocken.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
29.06.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen