News
 

Wetter: Überwiegend stark bewölkt, im Norden und Süden zeitweise Regen

Offenbach (dts) - Heute überwiegt starke Bewölkung, vor allem im Küstenbereich und im Süden fällt zeitweise Regen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Später kommt auch von Westen her wieder kräftiger Regen auf.

Es weht weiterhin ein lebhafter Wind aus West bis Südwest. Dabei sind Sturmböen möglich, auf den Bergen und an der See kann es schwere Sturmböen um 100 Stundenkilometer geben. Die Höchstwerte liegen bei 5 bis 10 Grad, im Süden sind bis 12 Grad möglich.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
04.12.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen