News
 

Wetter: Überwiegend sonnig und trocken

Offenbach (dts) - Am Dienstag bleibt das sonnige und trockene Wetter für ganz Deutschland erhalten. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes gibt es nur selten ein paar Wolken. Die Tageshöchstwerte bewegen sich dabei allmählich in den frühlingshaften Bereich.

In der Nordosthälfte werden 5 bis 10 Grad erreicht. Im Westen und Süden steigt die Temperatur auf 9 bis 14 Grad, am Rhein auch etwas darüber. Der Wind weht schwach, vor allem im Norden auch mäßig, an der See frisch aus Süd bis Südwest. In der Nacht zum Mittwoch ist es noch gering bewölkt oder klar. Später nimmt von Nordwesten her die Bewölkung zu, es bleibt aber noch trocken. Frostig wird es nur noch im Osten und Südosten mit 0 bis -3 Grad, in ungünstigen Lagen bis -5 Grad. Sonst liegen die Tiefstwerte zwischen 5 und 1 Grad. Der Wind weht in Küstennähe und in höheren Lagen zunehmend frisch und stark böig aus Südwest.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
08.03.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen