News
 

Wetter: Überwiegend sonnig bei maximal 21 Grad

Offenbach (dts) - Am Sonntag scheint im Norden und in der Mitte Deutschlands meist die Sonne. Im Süden ist es heute früh stellenweise neblig, tagsüber wechseln Sonne und Wolken, am Nachmittag gibt es wieder Schauer und Gewitter. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Die Temperatur steigt auf Werte zwischen 10 Grad an der Ostsee und bis zu 21 Grad im Südwesten. Der Nordostwind weht mäßig, im Norden und in Höhenlagen frisch mit stürmischen Böen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
01.05.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen