News
 

Wetter: Überwiegend heiter, gebietsweise wolkig

Offenbach (dts) - Heute ist es heiter, besonders im Süden auch wolkig und anfangs fallen noch vereinzelt Schneeschauer. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Höchstwerte liegen zwischen 0 Grad im Vogtland und bis 6 Grad am Niederrhein.

Im Norden kommt der schwache bis mäßige Wind aus Südwest bis West, im Süden ist es schachwindig. Zum Abend kann der Wind im Küstenbereich stürmisch zunehmen. In der Nacht zum Dienstag verdichten sich im Norden die Wolken und im Küstenbereich sowie im Nordosten kommt Schneefall auf, der rasch in Regen übergeht. In der Mitte und im Süden ist es weitgehend klar. Im Norden kühlt es auf +3 bis -1 Grad, sonst auf -2 bis -9 Grad ab. In den südlichen Mittelgebirgen und in den Alpen gibt es örtlich strengen Frost zwischen -10 und -16 Grad. Im Norden zunehmender Südwestwind, an der Küste starke bis stürmische Böen. Am Dienstag ist es nördlich der Mittelgebirge stark bewölkt, vereinzelt regnet oder nieselt es etwas, vor allem nach Nordosten hin. Zur Mitte und nach Süden hin bleibt es bei schwachem Wind überwiegend trocken bei einer Mischung aus Sonne und Wolken. Besonders in Bayern und Baden-Württemberg kann sich die Sonne vielerorts für längere Zeit durchsetzen. Der Wind weht im Süden schwach, sonst mäßig bis frisch aus Südwest mit möglichen Sturmböen in höheren Mittelgebirgslagen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
20.02.2012 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen