News
 

Wetter: Überwiegend heiter bei Temperaturen bis 15 Grad

Offenbach (dts) - Am Dienstag regnet es im Süden und Südosten noch weiterhin. Sonst ist es wolkig und nur hier und da kann es anfangs noch ein wenig regnen, bevorzugt im Nordosten. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Nordwesten ist es überwiegend heiter, und abgesehen von vereinzelten Schauern im Küstenumfeld auch trocken. Es bleibt recht kühl mit Höchstwerten zwischen 10 und 15 Grad, an der See und im Bergland nur um 9 Grad. Auch in der Nacht zum Mittwoch kann es im Süden und Südosten noch etwas regnen. Sonst ist es in der Mitte teils wolkig, aber meist trocken, nach Norden hin verbreitet gering bewölkt oder klar. Unter den Wolken im Süden kühlt es auf 7 bis 3 Grad ab, im übrigen Land wird es mit 4 bis 0 Grad kälter, verbreitet muss mit Bodenfrost, bei längerem Aufklaren in windgeschützten Lagen auch mit leichtem Luftfrost gerechnet werden.
DEU / Wetter
04.05.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen