News
 

Wetter: Teils trüb, dazwischen viel Sonnenschein

Offenbach (dts) - Heute Mittag und am Nachmittag ist es im Norden und Osten zunächst noch vielfach stark bewölkt oder trüb, vereinzelt fällt geringer Sprühregen. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Später nehmen von Süden her die Aufheiterungen zu.

Auch im Südwesten und Süden ist es erst noch häufig neblig oder hochnebelartig bedeckt. Im weiteren Verlauf kämpft sich aber gebietsweise die Sonne durch. Dazwischen ist es heiter oder sonnig, und nur örtlich halten sich zähe Nebel- und Hochnebelfelder. Dabei werden mit Sonnenunterstützung im Westen zum Teil Höchstwerte um 10 Grad erreicht, meist liegen die Temperaturen aber zwischen 2 und 8 Grad, bei Dauernebel örtlich kaum über 0 Grad. Der schwache, im Bergland mäßige Wind weht aus Ost bis Südost.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
16.11.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen