News
 

Wetter: Stellenweise glatt bei maximal 4 Grad

Offenbach (dts) - Heute Abend ist es in Deutschland meist stark bewölkt und es gibt weiterhin schauerartige Regenfälle, oberhalb von 600 bis 800 Metern fällt Schnee. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes gibt es vereinzelt Gewitter. Es weht ein mäßiger, zeitweise frischer, in Böen starker bis stürmischer Wind aus Richtungen um West.

An der Nordsee und im höheren Bergland sind Sturmböen. In der Nacht zum Donnerstag fällt im Süden und Südosten Regen, am Alpenrand sowie oberhalb etwa 400 bis 700 Meter, am Erzgebirge oberhalb 200 Meter, Schnee. Sonst ist es wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern. Südlich der Mittelgebirge kann der Himmel gebietsweise aufklaren. Die Tiefstwerte liegen zwischen 4 und -2 Grad, in den Hochlagen des Berglandes sowie bei längerem Aufklaren herrscht leichter Frost. Stellenweise ist mit Straßenglätte zu rechnen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
20.10.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen