News
 

Wetter: Stark bewölkt mit Schauern bei 5 bis 10 Grad

Offenbach (dts) - In weiten Teilen Deutschlands herrscht am Mittag und Nachmittag meist starke oder geschlossene Bewölkung vor. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, gibt es an einigen Stellen schauerartige Niederschläge. Diese fallen zunächst ab etwa 900 Meter, später ab 600 Meter als Schneeregen oder Schnee.

Vor allem an der Nordsee kann es Gewitter geben. Dabei erreichen die Tageshöchstwerte 5 bis 10 Grad, in den höheren Lagen der Bergländer etwa 2 Grad. Es weht ein mäßiger, zeitweise frischer, in Böen starker bis stürmischer Wind aus westlichen Richtungen. An der Nordsee und im höheren Bergland sind Sturmböen, teils auch schwere Sturmböen aus Nordwest möglich. In der Nacht zum Donnerstag fällt im Süden und Südosten Regen, am Alpenrand sowie oberhalb etwa 400 bis 700 Meter, am Erzgebirge oberhalb 200 Meter, Schnee. Sonst ist es wechselnd bewölkt mit einzelnen Schauern, an der Nordsee auch Gewittern. Südlich der Mittelgebirge kann der Himmel gebietsweise aufklaren. Die Tiefstwerte liegen zwischen 4 und -2 Grad, in den Hochlagen des Berglandes sowie bei längerem Aufklaren herrscht leichter Frost. Stellenweise ist mit Straßenglätte zu rechnen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
20.10.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen