News
 

Wetter: Schneefall und Glatteisgefahr im Süden bei Minustemperaturen

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Dienstag weiten sich die Schneefälle vom Süden und der Mitte auch auf den Norden Deutschlands aus. Im Süden geht der Schnee in Regen über. Dabei besteht Glatteisgefahr. Die Tiefstwerte liegen zwischen 0 Grad am Oberrhein und -7 Grad im Osten, meldet der Deutsche Wetterdienst. Am Dienstag schneit es im Norden und Nordwesten noch. Im Osten, in der Mitte und in großen Teilen des Südens regnet es. Auf dem teils noch gefrorenen Boden muss gebietsweise mit erheblicher Eisglätte gerechnet werden. Am bayerischen Alpenrand ist es föhnig aufgeheitert und es bleibt meist trocken. Die Höchstwerte liegen in Norddeutschland um 0 Grad, nach Süden hin zwischen 0 und +6 Grad.
DEU / Wetter
21.12.2009 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen