News
 

Wetter: Schneefälle lassen bei Temperaturen um 0 Grad langsam nach

Offenbach (dts) - Heute zieht der Schneefall im Tagesverlauf nach Süddeutschland. In der Nordhälfte Deutschlands setzen sich größere Auflockerungen durch. Verbreitet ist mit Glätte zu rechnen, meldet der Deutsche Wetterdienst. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen -3 Grad in der Ost- und 3 Grad in der Westhälfte Deutschlands. Im höheren Bergland herrscht mäßiger Dauerfrost. Dabei kann es in höheren Lagen zu weiteren Schneeverwehungen kommen.
DEU / Wetter
06.03.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen