News
 

Wetter: Schnee und Regen bei maximal 10 Grad

Offenbach (dts) - Heute fällt in einem Streifen von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg bis nach Brandenburg und Sachsen Niederschlag, der teils auch ergiebig ist. In den nördliche Teilen des Niederschlagsgebietes kommt Schnee (teils >10cm bis zum Abend), weiter nach Süden Regen herunter, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Nordwestlich davon und im Südosten Deutschlands bleibt es bei vielen Wolken und kaum Sonne meist trocken.

Im Süden Deutschlands setzt sich das starke Tauwetter fort. Die Höchsttemperaturen liegen im Norden und in der Mitte zwischen -3 und +2 Grad, im Süden bei Werten zwischen +1 und bis +7 Grad, direkt am Alpenrand und am Oberrhein bis +10 Grad. Der Wind weht anfangs schwach, im Tagesverlauf mäßig bis frisch aus west- bis nordwestlicher Richtung mit einzelnen starken Böen in den Mittelgebirgen. Auf den Alpengipfeln treten weiter Sturmböen, teils auch schwere Sturmböen auf.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
08.12.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen