News
 

Wetter: Schnee und Regen bei -2 bis 10 Grad

Offenbach (dts) - In der Südhälfte Deutschlands regnet es am Mittwoch gebietsweise, zum Teil herrscht Tauwetter mit Unwettercharakter. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes kommt es in den mittleren Bereichen vielerorts zu Glatteisregen. In der Nordhälfte fällt verbreitet Schnee, der allmählich südwärts voran kommt.

Die Höchsttemperaturen liegen im Norden im leichten Frostbereich, in der Mitte um den Gefrierpunkt und im Süden zwischen 4 und 10 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch, im Süden aus Südwesten, sonst aus nördlichen Richtungen, im Bergland ist weiterhin mit Sturmböen zu rechnen. In der kommenden Nacht verlagern sich die Schneefälle in de Mitte und in den Süden Deutschlands. Nur südlich der Donau fällt anfangs noch Regen. Im Norden klart es auf, nur an der See gibt es einzelne Schneeschauer. Die Temperatur geht auf Werte zwischen 0 Grad in Südostbayern und -6 Grad in den westlichen Mittelgebirgen zurück.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
08.12.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen