News
 

Wetter: Rosenmontagszüge im Westen müssen mit erneutem Schneefall rechnen

Offenbach (dts) - Die Bewölkung der letzten Tage dominiert auch heute das Wetter. Besonders in Westdeutschland, später auch im Nordosten kann es laut Deutschem Wetterdienst zu erneutem Schneefall kommen. Ansonsten bleibt es meist trocken, vereinzelt gibt es ein wenig Sonnenschein. Die Höchstwerte liegen zwischen -5 und 0 Grad. Es weht schwacher, an der Nordsee mäßiger Wind aus vorwiegend südöstlicher Richtung. In der Nacht ist es teils aufgelockert bewölkt, teils hochnebelartig bedeckt. Nennenswerter Schneefall ist nicht zu erwarten. Es wird kalt mit Tiefstwerten zwischen -5 und -10, nach Südosten hin teils um -15 Grad.
DEU / Wetter
15.02.2010 · 05:00 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.01.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen