News
 

Wetter: Regen und Schnee halten zumeist an

Offenbach (dts) - Der Regen im Osten und Süden Deutschlands hält am Freitagabend an, bundesweit sind einzelne Schauer möglich. In den höheren Mittelgebirgslagen fällt Schnee. Im Nordwesten ist mit stürmischen Böen zu rechnen, an der Nordsee kann es zu orkanartigen Böen kommen. Der Regen hält auch in der Nacht zum Samstag zeitweise an, in den Mittelgebirgen und dem Bayerischen Wald schneit es anhaltend und teilweise ergiebig. Die Temperaturen sinken auf minus eins bis sechs Grad. Auch am Samstag ist zeitweise mit Regen sowie mit Schnee im Bereich der östlichen Mittelgebirge zu rechnen. Richtung Westen lockern sich die Wolken etwas auf, die Temperaturen steigen leicht auf sechs bis zwölf Grad an.
DEU / Wetter
16.10.2009 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen