News
 

Wetter: Regen lässt langsam nach

Offenbach (dts) - Heute Abend lassen die Niederschläge langsam nach, es bleibt aber meist stark bewölkt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. In der Nacht zum Samstag regnet es vom Rheinland bis zur Nord- und Ostseeküste noch zeitweise. Auch am Alpenrand gibt es noch vereinzelt Niederschläge. Die Schneefallgrenze steigt dabei auf über 1.500 Meter an. Sonst ist es teils stärker, teils aufgelockert bewölkt und meist trocken. Örtlich bildet sich Nebel. Die Temperatur sinkt auf 6 bis 2 Grad ab, bei längerem Aufklaren ist im Süden örtlich leichter Bodenfrost möglich. Am Samstag zeigt sich im Norden der Himmel überwiegend stark bewölkt und es regnet zeitweise leicht. Im Süden und Südosten gibt es bei wechselnder Bewölkung vor allem am Nachmittag einzelne Schauer oder auch örtlich Gewitter.
DEU / Wetter
07.05.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen