News
 

Wetter: Regen lässt im Süden und Osten nach

Offenbach (dts) - Heute Nacht lässt der Regen im Süden und Osten nach, es bleibt aber wolkig bis bedeckt. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, wird es sonst teils klar, vereinzelt bildet sich Nebel. Die Temperatur geht auf 12 bis 7 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig, frischt im Osten mitunter böig auf und kommt aus nördlichen Richtungen. Am Freitag ist es im Südosten noch stärkere bewölkt, sonst sonnig und trocken bei 18 bis 25 Grad. Morgen scheint verbreitet die Sonne von einem wolkenlosen oder nur locker bewölkten Himmel. Nur vom Erzgebirge über die bayerischen Mittelgebirge bis hinunter zu den Alpen ist es zum Teil auch noch stärker bewölkt. Die Luft erwärmt sich auf 18 Grad an der Küste und bis 25 Grad am Oberrhein. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen.
DEU / Wetter
03.06.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen