News
 

Wetter: Regen im Westen, im Osten teils neblig, teils klar

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Donnerstag regnet es in der Westhälfte zeitweise leicht, nach Osten hin ist es teils klar, zum Teil auch neblig. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperatur geht auf 7 bis 2 Grad in der Mitte und im Norden zurück, im Südosten sind Werte unter dem Gefrierpunkt zu erwarten. Der Wind weht nur schwach. Am Donnerstag gibt es erneut einen sehr trüben Tag, der Himmel zeigt sich überwiegend stark bewölkt oder bedeckt. Dazu gibt es immer wieder Regen, im Westen und Süden auch schauerartig verstärkt mit möglichen kurzen Gewittern. Am Alpenrand kann es länger andauernd und ergiebig regnen. Die Tageshöchsttemperatur liegt zwischen 4 und 10 Grad.
DEU / Wetter
09.12.2009 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen