News
 

Wetter: Regen im Osten und Nordosten

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Dienstag regnet es im Norden und Nordosten noch ab und zu, anfangs entladen sich auch noch Gewitter. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Sonst ist es gering bewölkt, gebietsweise auch klar. Die Temperatur geht in der Mitte und im Süden auf 15 bis 9 und im Norden bei klarem Himmel auf Werte zwischen 9 und 5 Grad zurück. Am Dienstag ist es im Norden und Nordosten wechselnd wolkig mit einzelnen Schauern. Sonst wechseln sich Sonne und Wolken ab, und es ist meist trocken, nur im Süden entwickeln sich einzelne Schauer und Gewitter.
DEU / Wetter
24.05.2010 · 18:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen