News
 

Wetter: Regen bei Temperaturen zwischen 4 und 10 Grad

Offenbach (dts) - Heute Nacht regnet es im Südosten teils ergiebig. Auch im Norden setzt bis zum Morgen Regen ein, sonst gibt es zunächst noch Schauer, anfangs auch Gewitter. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Später lassen die Regenfälle im Südwesten nach, und die Wolken lockern auf. Die Luft kühlt ab auf 10 bis 5 Grad, im Norden und bei Aufklaren im Westen auf Werte um 4 Grad. Morgen bleibt es im Südosten überwiegend trüb und regnerisch. Auch im Norden und Nordosten regnet es anfangs noch aus geschlossener Bewölkung. Sonst gibt es bei wechselnder, teils starker Bewölkung wiederholt Schauer, vereinzelt auch Gewitter. Die Höchstwerte liegen an der See um 9, sonst im Norden und Westen sowie bei Dauerregen an den Alpen zwischen 10 und 14, nach Süden und Osten hin zwischen 12 und 17 Grad.
DEU / Wetter
02.05.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.08.2017(Heute)
21.08.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen