News
 

Wetter: Nur im Norden trocken bei 6 bis 10 Grad

Offenbach (dts) - Heute Abend wird der von Süden aufkommende Regen stärker und konzentriert sich auf einen Streifen vom Saarland über die Mitte Deutschlands hinweg bis ins südliche Brandenburg. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Die Temperatur liegt zwischen 6 und 10 Grad. Der Wind weht mäßig, in der Südhälfte frisch und stark böig aus Nordosten. In der Nacht zum Donnerstag regnet es zum Teil kräftig vom Rheinland über Niedersachsen bis nach Brandenburg. Südlich dieses Streifens regnet es nur noch leicht, im Osten Bayerns sind allerdings örtliche Gewitter möglich. Im äußersten Norden bleibt es noch trocken. Es kühlt auf 10 bis 4 Grad ab. Im Norden ist stellenweise noch einmal Bodenfrost möglich.
DEU / Wetter
05.05.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen