News
 

Wetter: Neue Regenwolken von Südwesten

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Sonntag bleibt es im Norden und Nordwesten meist stark bewölkt, es regnet aber kaum noch. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Sonst ist es teils wolkig, teils klar. Später nimmt im Westen und Südwesten die Bewölkung zu und es kommt Regen auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 8 Grad am Oberrhein und 2 Grad in der Lüneburger Heide, bei klarem Himmel ist örtlich Bodenfrost möglich.
DEU / Wetter
08.05.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen