News
 

Wetter: Nachts überwiegend bewölkt mit vereinzelten Schauern

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Montag regnet es von Mecklenburg-Vorpommern über den östlichen Mittelgebirgsraum bis zum Alpenrand noch längere Zeit. Im Norden und Westen ist es teils wolkig teils klar, vereinzelt gibt es Schauer. Die Temperatur geht auf 16 Grad im Nordosten und bis 8 Grad im Allgäu zurück.

Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Am Montag halten sich zunächst im Süden und Osten meist dichte Wolken und es regnet zeitweise. Sonst gibt es bei wechselnder Bewölkung immer wieder Schauer, örtlich auch mal mit Blitz und Donner. Dazwischen kommt hin und wieder die Sonne hervor. Später setzt auch zwischen Oderhaff und Inn wechselhaftes Wetter mit Schauern ein. Bei mäßigem, im Westen und in Höhenlagen frischem West- bis Südwestwind erreicht die Temperatur meist Werte zwischen 15 und 20, im Nordosten bis 22 Grad.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
17.07.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen