News
 

Wetter: Nachts gebietsweise Schauer und Gewitter

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Montag verlagert sich ein Wolkenband von Westen langsam bis in die mittleren Teile Deutschlands. Dabei sind im Westen und Süden schauerartige oder gewittrige Regenfälle zu erwarten. Nach Osten hin bleibt es zunächst noch klar und trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im Westen und Süden bleibt die Nacht mit Tiefsttemperaturen von 8 bis 11 Grad recht mild, im Osten liegen die Tiefstwerte zwischen 5 und 8 Grad. Am Montag ziehen von West nach Ost dichte Wolken über Deutschland hinweg. Sie bringen gebietsweise Regen, der örtlich schauerartig verstärkt oder mit Gewittern durchsetzt sein kann. Am Nachmittag lockern im Westen die Wolken wieder auf. Nur im Nordosten sowie im Südwesten werden noch einmal Temperaturen über 20 Grad erreicht, sonst wird es mit 15 bis 19 Grad etwas kühler als am Sonntag. Der Wind weht im Osten anfangs noch schwach bis mäßig aus östlichen Richtungen, sonst frischt er auf und dreht auf West. Bei örtlichen Gewittern sind stürmische Böen möglich.
DEU / Wetter
25.04.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen