News
 

Wetter: Nachts gebietsweise Regen

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Sonntag kommt im Westen und Nordwesten Regen auf. Weiter nach Osten zu bleibt es bis zum Morgen trocken und teilweise klar. Die Temperatur geht im Norden und Westen auf 17 bis 13 Grad zurück.

Im Südosten wird es mit 14 bis 11 Grad frischer. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Zeitweise mäßiger Südwind. Auf den Bergen im Westen und an der Nordsee einzelne starke Böen. Am Sonntag scheint im Osten und Südosten zunächst die Sonne und es ist noch trocken. Am Nachmittag kommen dort Schauer und Gewitter auf, die vom Schwarzwald bis zum westlichen Alpenrand hin am Abend in länger anhaltenden Regen übergehen. Im Norden und Westen beginnt der Tag schon mit dichten Wolken und teils schauerartigen Regenfällen. Am Nachmittag lockert die Bewölkung im Westen und Nordwesten wieder auf, es gibt aber noch örtliche Schauer. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 17 Grad in der Eifel und bis zu hochsommerlichen 26 bis 30 Grad vom Oderbruch über die Lausitz bis nach Südostbayern.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
16.07.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen