News
 

Wetter: Nachlassende Schauer und Gewitter bei 18 bis 11 Grad

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Montag kommt es zunächst noch zu weiteren Schauern und Gewittern, die wahrscheinlich im Süden am längsten andauern, sonst aber mehr und mehr nachlassen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 18 und 11 Grad. Am Montag ist es zunächst teils sonnig, teils wolkig.

Bereits am Morgen und am Vormittag treten bevorzugt im Süden erste Schauer und Gewitter auf. Im weiteren Verlauf entwickeln sich dann in weiten Teilen des Landes kräftige Schauer und Gewitter, die örtlich erneut unwetterartig ausfallen können. In vielen Regionen bleibt es aber trocken. Bei verbreitet schwülwarmen Bedingungen steigt die Temperatur auf 23 bis 28, Richtung Oder und Neiße auf 30 Grad oder etwas darüber. An der Nordsee kühlt es später mit Winddrehung auf West bis Nordwest ab. Von teils kräftigen Gewitterböen abgesehen weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus unterschiedlichen Richtungen. Dies teilte der Deutsche Wetterdienst mit.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
05.06.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen