News
 

Wetter: Meist stark bewölkt bei Höchstwerten bis 12 Grad

Offenbach (dts) - Heute Mittag ist es in ganz Deutschland stark bewölkt, oft auch bedeckt. Dabei ziehen die Regenfälle im Nordosten langsam ab, im Westen, der Mitte und im Süden muss weiterhin zeitweise mit Regen und teils Schauern gerechnet werden. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Teilweise sind auch kurze Gewitter mit Graupel zu erwarten. In Lagen, die höher liegen als 600 Meter, fällt Schnee. Glättegefahr besteht aber tagsüber nur oberhalb von 800 bis 1000 Metern. Die Temperatur erreicht meist 6 bis 10, am Rhein und westlich davon stellenweise bis 12 Grad. Dabei weht ein mäßiger, im Nordosten und in Höhenlagen frischer Nordostwind.
DEU / Wetter
11.04.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen