News
 

Wetter: Meist stark bewölkt bei -2 bis 3 Grad

Offenbach (dts) - Nördlich der Mittelgebirge ist es am Montagnachmittag wechselnd, vielfach auch stärker bewölkt. Wie der deutsche Wetterdienst mitteilte, kann es nur gebietsweise zu Auflockerungen kommen. Abgesehen von einzelnen Schauern in der Nordhälfte bleibt es dort meist trocken.

Nach Süden hin kommt es dagegen zu teils länger andauernden Niederschlägen. Im Süden von Baden-Württemberg und Bayern steigt die Schneefallgrenze teils bis in hohe Lagen. Durch den weiter anhaltenden und ergiebigen Niederschlag setzt zum Teil starkes Tauwetter ein. Die Temperaturen liegen zwischen -2 und +3 Grad, im Süden örtlich bei +6 Grad. Der Wind weht schwach aus unterschiedlichen Richtungen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
06.12.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen