News
 

Wetter: Meist sonnig, im Süden Schauer bei 14 bis 21 Grad

Offenbach (dts) - Am Sonntag scheint in weiten Teilen Deutschlands häufiger die Sonne. Lediglich im Süden gibt es wieder örtlich Regenschauer, an den Alpen und über den Mittelgebirgen Süddeutschlands auch Gewitter. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, klettern die Temperaturen auf Werte zwischen 14 Grad im Nordosten und 21 Grad im Südwesten.

Der Nordostwind weht meist mäßig, an der See und im Bergland anfangs auch noch frisch und stark böig. In der Nacht zum Montag ist es teils wolkig, teils klar und die Luft kühlt sich auf 7 bis 1 Grad ab, vor allem im Nordosten ist in ungünstigen Lagen leichter Frost oder zumindest Bodenfrost möglich.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
01.05.2011 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen