News
 

Wetter: Meist sonnig bei Werten zwischen 14 und 21 Grad

Offenbach (dts) - Heute Nachmittag halten sich vor allem an der oberen Donau und im Ober- und Hochrheingraben noch ein paar zähe Nebel- oder Hochnebelfelder. Sonst ist es aber vielfach sonnig, im Norden und Osten teils auch wolkig, und in der Regel trocken. Die Höchstwerte liegen laut Deutschem Wetterdienst meist zwischen etwa 14 Grad in Vorpommern und bis rund 21 Grad an Rhein und Mosel.

In der Nacht zum Sonntag ist es verbreitet klar. Die Luft kühlt ab auf Werte zwischen 11 Grad am Hochrhein und nahe 0 Grad an Oder und Neiße ab. Im Osten tritt gebietsweise Bodenfrost, in windgeschützten Tal- und Muldenlagen vereinzelt sogar geringer Frost auf.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
09.10.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen