News
 

Wetter: Meist klar bei bis zu -10 Grad

Offenbach (dts) - In der Nacht zum Montag gibt es am Alpenrand anfangs noch dichtere Wolken. Wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte, ist es sonst vielfach nur leicht bewölkt oder klar. Dabei sinkt die Temperatur auf -2 bis -7 Grad.

Vom Erzgebirge, über den Bayrischen Wald bis zum Erzgebirge ist gebietsweise strenger Frost unter -10 Grad möglich. Der Wind weht im Südwesten mäßig, in höheren Lagen frisch mit starken Böen um Ost. Sonst ist der Wind meist schwach. Am Montag gibt es verbreitet viel Sonne. Nur im Norden ziehen zeitweise mal ein paar Wolkenfelder vorüber. Es bleibt überall trocken. Die Höchstwerte steigen auf 4 bis 9 Grad, im Nordosten etwas darunter, im Rheintal bis auf 10 Grad. In den östlichen Mittelgebirgen sowie am Alpenrand bleibt es zum Teil dauerfrostig.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
06.03.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen