News
 

Wetter: Mehr Sonne im Nordwesten Deutschlands

Offenbach (dts) - Das sonnige Sommerwetter im Nordwesten Deutschlands hält auch heute Dank eines Hochs über Skandinavien an. Im Süden und Südosten bleibt es jedoch verregnet und bewölkt. Die Dauerniederschläge in Bayern ziehen sich im Laufe des Tages in Richtung Alpen zurück. Im Südosten Oberbayerns bleibt es jedoch bei starkem Niederschlag und Unwettern. Laut Deutschem Wetterdienst werden die feuchten Luftmassen durch ein Tiefdrucksystem über Osteuropa in den Süden Deutschlands gelenkt. Aus dem Osten breitet sich währenddessen eine schwül-warme Gewitterluft über Deutschland aus und setzt sich zum Wochenende auch im Westen durch.
DEU / Wetter
25.06.2009 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen