News
 

Wetter: In der Nacht kaum Schneefall bei -8 bis -14 Grad

Offenbach (dts) - Am Abend des 1. Weihnachtsfeiertages lässt der Schneefall über Deutschland mehr und mehr nach. In der Nacht zum Sonntag schneit es im Erzgebirge noch zeitweise, sonst fällt kaum noch Schnee und die Bewölkung lockert auf, teilte er Deutsche Wetterdienst mit. Dabei sinkt die Temperatur auf -8 bis -14 Grad, bei längerem Aufklaren kann es bis nahe -20 Grad abkühlen.

Am Sonntag ist es teils heiter, teils stark bewölkt oder trüb und gebietsweise kommt es noch zu leichtem Schneefall. Es herrscht meist Dauerfrost bei Höchstwerten zwischen -10 im Osten und Südosten und 0 Grad im Nordwesten.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
25.12.2010 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen