News
 

Wetter: Im Westen und Süden kühl und regnerisch

Offenbach (dts) - Am Samstag überwiegt starke Bewölkung, Auflockerungen sind selten und treten vorzugsweise im Nordwesten, von Schleswig- Holstein bis zum Saarland auf. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Während es dort nur örtlich mal zu Schauern kommt, regnet es in den anderen Regionen immer wieder.

Im Süden von Baden-Württemberg und Bayern regnet es teils längere Zeit und kräftig. Es ist vor allem im Süden und Westen recht kühl mit Höchstwerten zwischen 11 und 16, im Allgäu auch nur bei 10 Grad. Etwas milder wird es im Norden und Osten mit 15 bis 19 Grad, an der polnischen Grenze örtlich Werte um 20 Grad. Der schwache bis mäßige, im Nordwesten und Westen bisweilen stark böige Wind weht aus West bis Nordwest.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
25.09.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen