News
 

Wetter: Im Westen Schauer und Gewitter

Offenbach (dts) - Am Samstag ist es zunächst vielfach sonnig oder heiter. Später gibt es vor allem in der Westhälfte Schauer und Gewitter, dabei besteht Unwettergefahr durch Starkregen, Hagel und Böen. Bei zunehmender Schwüle werden Temperaturen zwischen 31 und 37 Grad erreicht, an der See und im Bergland bleibt es angenehmer. Der Wind weht schwach bis mäßig, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. In der Nacht zum Sonntag breiten sich einzelne Schauer und örtlich teils kräftige Gewitter weiter nach Osten hin aus. Zwischen den Gewitterzellen und nach Osten hin ist es aber teils gering bewölkt oder klar. Die Temperatur geht bei teils großer Schwüle nur auf 22 bis 15 Grad zurück. Der zumeist schwache Wind dreht allgemein auf nordwestliche Richtung.
DEU / Wetter
03.07.2010 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen