News
 

Wetter: Im Westen regnerisch bei leicht tieferen Temperaturen

Offenbach (dts) - In der Osthälfte Deutschlands bleibt es zunächst meist heiter und freundlich, im Laufe des Tages nimmt jedoch die Bewölkung zu. Auch im Westen klart es anfangs zunehmend auf, später kommen aus westlicher Richtung allerdings neue Regenfelder nach. In den Mittelgebirgslagen oberhalb von 800 Metern ist Schnee zu erwarten. Die Tagestemperaturen von 6 bis 10 Grad fallen gegen Abend auf -2 bis 4 Grad, ausgenommen vom Südwesten bleibt es aber trocken.
DEU / Wetter
07.11.2009 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen