News
 

Wetter: Im Westen bewölkt, sonst sonnig bei bis zu 5 Grad

Offenbach (dts) - In der Nordwesthälfte und im Südwesten, ist es heute Nachmittag überwiegend stark bewölkt oder bedeckt und es fällt etwas Regen, im Süden Schnee. Sonst ist es sonnig und trocken. Die Tageshöchsttemperaturen liegen zwischen 1 und 5 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Der Südwestwind frischt im Westen und Norden auf mit möglichen Sturmböen an der Nordseeküste und im höheren Bergland. In der Nacht zum Montag fällt gelegentlich Schnee oder Schneeregen, im Norden und Westen meist Regen. Bei Tiefsttemperaturen zwischen +2 und -3 Grad kann es glatt werden. Am Alpenrand ist Frost bis -5 Grad möglich. Am Montag ist es meist stark bewölkt oder bedeckt und zunächst fällt noch etwas Regen, nach Süden hin Schnee. Im Norden lockert es am Vormittag auf und nachmittags kann dann auch mal länger die Sonne scheinen. Im Tagesverlauf bleibt es dann vor allem im Süden trocken. Die Höchsttemperatur liegt zwischen -1 und 6 Grad. Der Südwestwind weht schwach bis mäßig, nur im Bergland auch stürmisch.
DEU / Wetter
27.12.2009 · 12:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen