News
 

Wetter: Im Süden noch Schneefälle bei Temperaturen um 0 Grad

Offenbach (dts) - Heute Nachmittag gibt es nach Süden hin noch teils starken Schneefall. Im Norden bleibt es bis auf einzelne Schneeschauer an der Ostsee meist trocken, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Dabei gibt es Schneeglätte und vor allem in höheren Lagen im Süden des Landes bei stark böigem Nordwestwind anfangs noch unwetterartige Schneeverwehungen. Der Schneefall zieht sich im Nachmittagsverlauf immer weiter nach Süden zurück und von Norden her setzen sich bis in die Mitte Deutschlands größere Auflockerungen durch. Nur gelegentlich kommt es dann hier noch zu Schneeschauern. Weiterhin muss mit glatten Straßen gerechnet werden. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen -3 Grad in Sachsen und +3 Grad im Westen und Nordwesten Deutschlands, im höheren Bergland herrscht mäßiger Dauerfrost. Der Nordostwind weht mäßig bis frisch.
DEU / Wetter
06.03.2010 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen