News
 

Wetter: Im Süden neblig trüb, ansonsten sonnig

Offenbach (dts) - Am Samstag scheint vor allem in der Mitte längere Zeit die Sonne. In Teilen Bayerns und Baden-Württembergs ist es den ganzen Tag neblig trüb oder hochnebelartig bewölkt. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit.

Auch in Niedersachsen gibt es gebietsweise Nebel- und Hochnebelfelder. Die hochnebelartige Bewölkung breitet sich im Tagesverlauf in Norddeutschland weiter aus. Sonst ändert sich nichts grundlegendes am Wettercharakter. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen -2 und +2 Grad, im Westen bis +3 Grad, südlich der Donau um -3 Grad. In den Gebieten mit Nebel und Hochnebel bleibt es allgemein dauerfrostig. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Nordost, im äußersten Norden aus West.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
29.01.2011 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen