News
 

Wetter: Im Osten weiter regnerisch

Offenbach (dts) - Am Mittwochabend und in der Nacht zu Donnerstag kommt es vor allem in der Osthälfte sowie am Alpenrand noch zu Regenfällen, anfangs auch noch mit Gewittern. Ansonsten bleibt es weitgehend trocken, und der Himmel ist zum Teil klar, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Dabei sinkt die Temperatur auf Werte zwischen 15 Grad an Oder und Neiße und vereinzelt 8 Grad im westlichen Mittelgebirgsraum.

Am Donnerstag bleibt es im Osten und Südosten bedeckt und es regnet noch zeitweise. Sonst ist es teils heiter, teils wolkig und nur ganz vereinzelt gibt es noch Schauer. Mit Tageshöchsttemperaturen zwischen 17 und 22 Grad bleibt es deutlich kühler als an den Vortagen.
DEU / Wetter / Wetterbericht / Livemeldung
08.06.2011 · 18:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen